Bild: dubisthalle.de

Masseneinwanderung und Schulmisere

Lehrer schlagen an Hallenser Schule Alarm. Statt spezieller Förderklassen, wie sie von der Landesregierung vorgesehen sind, werden ausländische Kinder mit fehlenden Deutschkenntnissen in Regelklassen untergebracht. Teilweise beträgt der Ausländeranteil sogar 100 Prozent. Die Folgen sind fatal: ethnische Konflikte, Gewalt, Unruhe in den Klassen, psychische Probleme für Lehrer, dramatisches Absinken des Lernniveaus.   Das Problem der unkontrollierten Zuwanderung von Personen aus[…]

Weiterlesen
Bildkomposition: Europas Dämme bersten

Die Afrikanische Atombombe

Kein afrikanischer Staat besitzt eine Atombombe… Aber alle afrikanischen Staaten südlich der Sahara verfügen über eine ungleich wirksamere Waffe: Viel effizienter, unendlich billiger, ohne erforderliche technische Kenntnisse herstellbar, für jeden einzelnen ohne wissenschaftliche Ausbildung anhängig. Die unbändige Kraft afrikanischer Lenden macht es möglich, den ärmsten Staaten der Welt eine Art „Massenvernichtungswaffe“ zu bescheren, die sich in ihrer Nachhaltigkeit als unübertroffen[…]

Weiterlesen
Bild: Bwag/Wikimedia

Der große Austausch geht weiter: 18,6 Millionen mit Migrationshintergrund

Das Statistische Jahrbuch 2017 zeigt, wie die Deutschen langsam verdrängt werden. 18,6 Millionen Einwohner der BRD haben einen Migrationshintergrund. Seit 2005 ist das ein Anstieg von etwa fünf Prozent. Gleichzeitig schrumpft die deutsche Bevölkerung. 2017 überwog die Zahl der Sterbefälle die der Geburten. Die Mehrzahl der Ausländer kommt aus der Türkei (15 %), gefolgt von Polen (10 %). Syrien rangiert[…]

Weiterlesen